Wie kaufe Ich ein?

AGB
Datenschutzerklärung
AGB
1. Anwendungsbereich

1aofen.at ist ein Brand von Gas und Heizungs GmbH. (Gáz és fűtéstechnika Kft.)

Für alle Internet-Bestellungen und -Reservierungen im Online-Shop unter www.1aofen.at gelten ausschließlich die nachstehenden Verkaufsbedingungen für den 1Aofen Online-Shop. Entgegenstehende oder abweichende Bedingungen des Kunden werden auch dann nicht Vertragsinhalt, wenn 1Aofen die Lieferung vorbehaltlos ausführt. Die Vertragsbedingungen, das Widerrufsrecht und die Datenschutzerklärung können Sie jederzeit über die Fußzeile aufrufen, drucken oder als PDF speichern.

2. Zustandekommen des Vertrages

Es gibt zwei Möglichkeiten die Produkte zu kaufen. Entweder über den 1AOfen.at Onlineshop („Online bestellen“) oder Sie reservieren das Produkt und erwerben das Produkt in 1AOfen Lager und Shop / Gáz és fűtéstechnika Kft. Ungarn / 9400 Sopron Cserngery Str. 39 („Reservieren & abholen“).

a. Kauf im 1A Ofen Online-Shop

Der Kunde kann entweder nach Registrierung des Kundenkontos oder ohne Anlage eines Kundenkontos Produkte online kaufen. Die Produktabbildungen und -angaben im Online-Shop stellen eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebotes des Kunden dar. Für den Vertragsschluss steht derzeit die Deutsche und Ungarische Sprache zur Verfügung.

Der Kunde wählt aus dem Sortiment des 1aofen.at Online-Shops Produkte aus und legt diese über den Button „Online bestellen“ in seinen Warenkorb. Anschließend geht der Kunde im Warenkorb über den Button „Zur Kasse“ bzw. "Zur Reservierung & Kasse" auf die Anmeldeseite und gibt die persönlichen Bestelldaten ein. Über den Button „Weiter“ kommt er zur Seite Zahlungsart und wählt seine Zahlungsart aus. Bei Auswahl der Zahlung mit Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung oder Kauf auf Rechnung werden die Daten an den Anbieter Pay One weitergeleitet (vgl. Datenschutzerklärung). Anschließend kommt der Kunde über den Button „Weiter“ zur Seite „Prüfen und bestellen“. Fehlende oder falsche Inhalte werden mit orangen Rahmen und Fehlermeldung angezeigt. Eingabefehler können vor dem Kauf durch Anklicken des Stift-Icons nochmals korrigiert werden.

Mit dem Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ durch den Kunde, gibt er ein verbindliches Angebot zum Kauf der in dem Warenkorb gesammelten Produkte ab. Anschließend erhält er eine Bestellbestätigung. Zusätzlich erhält der Kunde eine Bestellbestätigung per Email an die angegebene Adresse. Die Bestellung wird für den Kunden nicht gespeichert, er kann diese daher später nicht mehr aufrufen.

Der Kaufvertrag kommt mit Zugang der bestellten Produkte beim Kunden zustande. Sollte trotz sorgfältiger Planung ein Produkt ausnahmsweise nicht erhältlich sein, erhält der Kunde eine Stornonachricht. 1aofen.at behält sich für diesen Fall der Nichtverfügbarkeit vor, den Vertrag nicht abzuschließen.

Betreiber der Internetseite www.bauhaus.at und Vertragspartner des Kunden ist die:

Gáz és fűtéstechnika KFt. / 1aofen.at

Csengery Str. 39
9400 Sopron
Ungarn

E-Mail: info@1aofan.at

USt.-ID.-Nr.: HU13539915
Landesgericht Gy.M.S Ungarn

Diese Gesellschaft ist zugleich Betreiber der Internetseite 1aofen.at
Rückfragen können Sie jederzeit über das Kontaktformular, welches in der Kopfzeile unter „Kontakt“ abrufbar ist an den Betreiber stellen.

b. Produkt reservieren und im 1aOfen.at Lager/Büro abholen

 Über die Funktion „Reservieren & Abholen“ können Sie die gewünschten Produkte zur Abholung in ausgewählten 1aofen.at Lager/Büro in Österreich reservieren lassen.

Die Ware wird für 3 Werktage ab dem angegebenen Wunschtermin für Sie reserviert. Sollten einzelne Produkte ausnahmsweise im 1aofen.at Lager/Büro nicht vorrätig sein, werden Sie per Email informiert. In diesem Falle entfällt die Pflicht zur Reservierung. Die angegebenen Bestände in den 1aofen.at Lager/Büro stehen zum Eingang der Reservierungsbestätigung unter dem Vorbehalt des zwischenzeitlichen Abverkaufs oder Reservierungswünsche anderer Kunden. Die Reservierung ist für die Parteien unverbindlich und verpflichtet nicht zum Kauf.

Der Kaufvertrag kommt bei der Funktion „Reservieren & Abholen“ im 1aofen.at Lager mit der jeweiligen 1aofen.at Lager zu Stande. Die Zahlung erfolgt bei Abholung im 1aofen.at Lager/Büro. Es gelten die Geschäftsbedingungen zum Einkauf in Ihrem 1aofen.at Lager/Büro. Nachstehende Ziffer 3.- 12. gelten in diesem Falle nicht. 

3. Vertragliche Umtauschgarantie

1aofen.at gewährt jedem Kunden, neben seinen gesetzlichem Widerrufsrecht (siehe separate Widerrufsbelehrung in der Fußnote der Internetseite), eine Umtauschgarantie, wonach falsch oder zu viel gekaufte Produkte innerhalb von 15 Tagen ab Kaufdatum gegen Vorlage der Rechnung in 1aofen.at Lager/Büro umgetauscht werden können. Der Kunde erhält in diesem Fall eine Gutschrift in Höhe des Kaufpreises. Voraussetzung für die Umtauschgarantie ist, dass die Produkte originalverpackt und unversehrt in einem 1aofen.at Lager/Büro  vorgelegt werden. Die vertragliche Umtauschgarantie ist ausgeschlossen beim Erwerb von verderblichen Produkten und Sonderbestellungen des Kunden, die für ihn nach seinen Vorgaben gefertigt werden. Das gesetzliche Widerrufsrecht des Kunden (siehe separate Widerrufsbelehrung in der Fußnote der Internetseite) sowie Ansprüche wegen etwaiger Mängel des Produktes bleiben selbstverständlich unberühr

3a. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Gáz és fűtéstechnika Kft. / 1aofen.at

Csengery Str 39

9400 Sopron Ungarn

E-Mail: info@1aofen.at

 

mittels eindeutiger Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nach dem, welches der frühere Zeitpunkt ist, ausgenommen die Fälle, in denen wir die Abholung der Waren übernommen haben.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Falle spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

Gáz és fűtéstechnika Kft. / 1aofen.at

Csengery Str 39

9400 Sopron Ungarn

E-Mail: info@1aofen.at

 

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Nicht paketversandfähige Ware holen wir auf unsere Kosten bei Ihnen ab.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Ware. Hierfür verwenden Sie bitte das beigefügte Rücksendelabel. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang durch Sie zurückzuführen ist.

Ausnahmen von Widerrufsrecht

 

Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht bei Fernabsatz- oder außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen über

 

  1. Dienstleistungen, wenn der Unternehmer – auf Grundlage eines ausdrücklichen Verlangens des Verbrauchers nach § 10 sowie

einer Bestätigung des Verbrauchers über dessen Kenntnis vom Verlust des Rücktrittsrechts bei vollständiger Vertragserfüllung –  noch vor Ablauf der Rücktrittsfrist nach§ 11 mit der Ausführung der Dienstleistung begonnen hatte und die Dienstleistung sodann vollständig erbracht wurde,

 

  1. Waren oder Dienstleistungen, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die der Unternehmer keinen

Einfluss hat und die innerhalb der Rücktrittsfrist auftreten können, 

 

  1. Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind,

 

  1. Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

 

  1. Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe

geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

 

  1. Waren, die nach ihrer Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

 

  1. alkoholische Getränke, deren Preis bei Vertragsabschluss vereinbart wurde, die aber nicht früher als 30 Tage nach

Vertragsabschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der

Unternehmer keinen Einfluss hat,

 

  1. Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, die in einer versiegelten Packung geliefert werden, sofern deren

Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

 

  1. Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen über die Lieferung solcher Publikationen,

 

  1. Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Vermietung von

Kraftfahrzeugen sowie Lieferung von Speisen und Getränken und Dienstleistungen, die im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen

erbracht werden, sofern jeweils für die Vertragserfüllung durch den Unternehmer ein bestimmter Zeitpunkt oder Zeitraum

vertraglich vorgesehen ist,

 

  1. die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger gespeicherten digitalen Inhalten, wenn der Unternehmer –  mit 

ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers, verbunden mit dessen Kenntnisnahme vom Verlust des Rücktrittsrechts bei

vorzeitigem Beginn mit der Vertragserfüllung, und nach Zurverfügungstellung einer Ausfertigung oder Bestätigung nach

  • 5 Abs. 2 oder § 7 Abs. 3 – noch vor Ablauf der Rücktrittsfrist nach § 11 mit der Lieferung begonnen hat.

 

 

Muster-Widerrufsformular

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es zurück an:

Gáz és fűtéstechnika Kft. / 1aofen.at

Csengery Str 39

9400 Sopron Ungarn

E-Mail: info@1aofen.at

 

Hiermit widerrufe ich/wir*, den von mir/uns* abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren.

Bestellt am*: ___________________ erhalten am*: ___________________

Name des/der Verbraucher(s): _______________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s):_____________________________________________________

______________________________________________________________________________

Datum: __________________

 

________________________________________________

Unterschrift des Verbrauchers (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

*Unzutreffendes streichen

 

4. Lieferung

Paketversand

Die Lieferung erfolgt per Paketdienst an die durch den Kunden angegebene Lieferadresse in Österreich entladen frei Bordsteinkante (Versendungskauf). Eine Lieferung in das Ausland ist derzeit nicht möglich. Die Lieferkosten werden bei Preisangabe gesondert ausgewiesen.

Speditionsversand

Die Lieferung erfolgt durch eine Spedition an die durch den Kunden angegebene Lieferadresse in Österreich frei Bordsteinkante (Versendungskauf) an die nächste mit einem Lastkraftwagen (3,5-48 t) erreichbare Stelle. Der Transport zur Verwendungs-/Lagerstelle obliegt dem Kunden. Eine Lieferung in das Ausland ist  derzeit nicht möglich. Die Lieferkosten werden bei Preisangabe gesondert ausgewiesen.

Wir behalten uns Teillieferungen vor. Bitte beachten Sie, dass die Produkte teilweise zerlegt angeboten werden. Aufbau bzw. Montage sind im Preis nicht inbegriffen. Dies gilt insbesondere für Möbel, Schwimmbäder, Gartenhäuser, Carports, Zäune etc. Falls Sie eine kostenpflichtige Montage wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihren Fachberater bei info@1aofen.at

5. Produktangaben und Liefertermine

Die Waren werden wie im Online-Shop angegeben geliefert, wobei wir uns geringfügige Abweichungen, technische Weiterentwicklungen und eine Änderung der Verpackung vorbehalten. Druckfehler, Modelländerungen, Farb- und Strukturabweichungen in der Produktbeschreibung der Werbemedien bleiben vorbehalten. Liefer- und Leistungstermine stehen unter dem Vorbehalt der rechtzeitigen Selbstbelieferung, soweit die Verzögerung bzw. Nichtbelieferung durch unseren Lieferanten nicht von uns zu vertreten ist. Höhere Gewalt einschließlich Streik, Aussperrung, Blockade, Feuer, Verkehrsstörung, Störung der Energie- und Rohstoffzufuhr, Ausnahmezustände und andere hoheitliche Maßnahmen, die von uns nicht zu vertreten sind, verlängern die Lieferfristen angemessen. Soweit die Lieferung hierdurch ganz oder teilweise unmöglich oder unzumutbar wird, ist BAUHAUS zum Rücktritt berechtigt. Die genannten Umstände lösen keine Schadensersatzansprüche des Käufers aus.

Die Lieferzeit für den Versand innerhalb Österreich wird in der Bestellung (Seite vor „Zahlungspflichtig bestellen“) und der per Email versendeten Bestellbestätigung angegeben. Lieferverzögerungen auf Grund höherer Gewalt wie Streik, Krieg, Wetterlagen, Betriebsstörung, behördliche oder gesetzliche Anordnungen, die 1aofen.az nicht zu vertreten hat, verlängert die Lieferzeit.

6. Preise, Lieferkosten, Zahlungsbedingungen

Preisangaben je Produkt verstehen sich in Euro ohne Lieferkosten einschließlich Mehrwertsteuer. Für die Anlieferung werden die angegebenen Lieferkosten berechnet. Sofern nicht anders angegeben, verstehen sich die angegebenen Preise ohne Dekoration und ohne Leuchtmittel. Zur besseren Vergleichbarkeit der Preise werden die Grundpreise gemäß Preisangabeverordnung in Klammern angegeben.

Aufrechnungen mit, oder Zurückbehaltungen wegen Forderungen des Kunden sind ausgeschlossen, es sei denn, die Gegenforderung wäre unbestritten oder rechtskräftig festgestellt. Bei Zahlungsschwierigkeiten des Kunden, die zu einer Gefährdung unseres Zahlungsanspruches führen, insbesondere bei Zahlungsverzug, ist 1aofen.at berechtigt, weitere Lieferungen und Leistungen nur gegen Vorauskasse oder angemessene Sicherheit auszuführen. Gleichzeitig ist 1aofen.at berechtigt, alle gestundeten Forderungen sofort fällig zu stellen und mit Gegenforderungen zu verrechnen. Gleiches gilt, wenn sich nachträglich herausstellt, dass die Vermögensverhältnisse des Kunden bei Vertragsschluss für eine Kreditgewährung nicht geeignet waren. Preisangaben in Katalogen beziehen sich auf das jeweilige Produkt, ausgenommen Dekoration und Zubehör, und sind im Übrigen unverbindlich. Produkte werden aus Versandgründen zerlegt angeliefert; der Aufbau dieser Produkte ist im Preis nicht enthalten.

Akzeptierte Zahlungsarten: PayPal, Sofortüberweisung, Nachnahme und Kauf auf Rechnung.

Die Rechnungen im Zuge eines Kauf-auf-Rechnung-Bestellvorganges sind innerhalb von 14 Tagen zur Zahlung fällig.

Nach der einkommen des Betrages auf unser Konto, wird die Liefrung gestartet.

7. Gewährleistung

Es bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche – die Gewährleistungsfrist für Unternehmer beträgt 6 Monate und die Mängelrüge hat nach unverzüglicher Untersuchung des Produkts schriftlich unter Anzeige der Mängel zu erfolgen.

8. Garantien

Wird im Online-Shop eine 1aofen.at Garantie angegeben, gilt sie für die angegebene Dauer, gerechnet ab Übergabe des Produktes an den Kunden. Die jeweilige Garantie bezieht sich auf die Mangelfreiheit des Produktes. Akkus, Batterien, Leuchtmittel und Verschleißteile sind von der Garantie ausgenommen. 1aofen.at wird Mängel des Produktes, die während der Dauer der Garantie auftreten und 1aofen.at angezeigt werden, nach seiner Wahl entweder beseitigen (Reparatur) oder im Austausch Ersatz liefern oder den Kaufpreis gegen Rückgabe des Gerätes erstatten. Von dieser Garantie ausgenommen sind Mängel, Funktionsstörungen und Abnutzungserscheinungen, die auf gebrauchsüblichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder fehlerhafte Wartung zurückzuführen sind. Beim Öffnen des Gerätegehäuses erlischt die Garantie. Weitergehende Ansprüche können aus der Garantie nicht hergeleitet werden. Die gesetzlichen Gewährleistungsrechte des Kunden bleiben ausdrücklich unberührt. Garantien gelten für die Republik Österreich und können in j1aofen.at unter Vorlage des Produktes und der Rechnung geltend gemacht werden. Herstellergarantien sind gegen den Hersteller zu richten. Die gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben von den Garantien unberührt.

9. Haftung

Beim Umgang mit den gekauften 1aofen.at Produkten sind die Herstellerhinweise und Anleitungen sowie die Angaben auf den Verpackungen zu beachten. Defekte Geräte und Maschinen müssen unverzüglich außer Betrieb genommen werden. Die Haftung von 1aofen.at und seiner Erfüllungsgehilfen ist in jedem Fall auf Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit und Verstoß gegen vertragswesentliche Pflichten beschränkt. Bei fahrlässiger Verletzung vertragswesentlicher Pflichten ist die Haftung auf den vorhersehbaren typischen Schaden beschränkt. Im übrigen ist unsere Haftung auch auf mittelbare oder indirekte Schäden, entgangenen Gewinn und Mangelfolgeschäden ausgeschlossen. Eine Haftung wegen leichter Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. Ansprüche wegen Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie Produkthaftungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

10. Eigentumsvorbehalt, Zurückbehaltungsrechte

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum des Verkäufers; jede Weitergabe der Ware während aufrechten Eigentumsvorbehalts ist ausdrücklich untersagt. Soweit zwingende gesetzliche Bestimmungen dem nicht entgegenstehen ist das Zurückbehaltungsrecht aufgrund von möglichen Forderungen gegen uns ausgeschlossen.

Soweit zwingende gesetzliche Bestimmungen dem nicht entgegenstehen steht dem Kunden das Recht zur Aufrechnung mit Forderungen nicht zu.

11. Kundenkonto

Volljährige Kunden und Unternehmen können sich auf der Seite „Anmeldung“ mit dem Eintrag eines Passwortes registrieren und ein dauerhaftes Kundenkonto anlegen. Die Kundendaten und die Bestelldaten werden gespeichert. Bei künftigen Bestellungen werden nach dem Einloggen diese Daten vorgeschlagen. Der Kunde kann diese bestätigen oder ändern. Der Kunde, der kein Kundenkonto benötigt, setzt den Bestellprozess ohne Eintrag eines Passwortes fort.

Im Kundenkonto können Sie jederzeit Ihre gespeicherten Daten einsehen. Sie können jederzeit per Mail an info@1aofen.at Ihr Kundenkonto auflösen.

Der Kunde ist verpflichtet, sein Passwort vor Dritten geheim zu halten und dieses umgehend zu ändern, sobald er annehmen muss, dass ein dritter Kenntnis von seinem Passwort erlangt hat. Der Kunde versichert, dass die von ihm eingegebenen Daten vollständig und richtig sind.

13. Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

Falls der Kunde Unternehmer oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts ist, gilt als Gerichtsstand Wels als vereinbart. Soweit zwingende gesetzliche Bestimmungen dem nicht entgegenstehen, ist auf diesen Vertrag ausdrücklich österreichisches Recht anwendbar; die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausdrücklich ausgeschlossen. Gleiches gilt für den Gerichtsstand im Falle von Streitigkeiten: Zuständig ist das sachlich zuständige Gericht in Sopron. Erfüllungsort ist unser Sitz in Sopron. Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform, dies gilt auch für Nebenabreden und nachträgliche Vertragsänderungen, wie auch das Abgehen vom Schriftformerfordernis.

Sollte eine Bestimmung in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen davon unberührt. Die ungültige Bestimmung wird durch eine gültige Bestimmung ersetzt, die der zu ersetzenden Bestimmung wirtschaftlich und rechtlich am nächsten kommt.

13. Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Derzeit nimmt BAUHAUS nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherstreitschlichtungsstelle teil und ist hierzu auch nicht verpflichtet.

Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung

Uns ist Ihre Privatsphäre wichtig. Sie sollen sich bei uns sicher fühlen. Daher achten wir und unser Datenschutzkoordinator auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben, insbesondere der ab 25. Mai 2018 geltenden europäischen Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und des Datenschutzgesetzes idF des Datenschutz-Anpassungsgesetzes 2018. Nachstehend möchten wir Sie darüber informieren, für welche Zwecke Ihre Daten erhoben und verwendet werden und wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen können. Unsere Datenschutzerklärung können Sie jederzeit über den Reiter „Datenschutz“ am Fuß jeder Seite unseres Online-Shops aufrufen und ausdrucken. 

Unsere EDV-Systeme sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen, sowie gegen Verlust und Zerstörung gesichert.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Gas und Heizungstechnik GmbH (Gáz és fűtéstechnika Kft.)

Ungarn 9400 Sopron

Csengery Str. 39

info@1aofen.at

Ansprechpartner

Falls Sie als Kunde oder Mitarbeiter Fragen zum datenschutzrechtlichen Umgang mit Ihren Daten haben, stehen Ihnen folgender Weg zur Verfügung, um Ihre Fragen abzuklären oder Ihr Anliegen zu übermitteln:

• Für alle Anfragen zum Datenschutz und Auskunftsersuchen wenden Sie sich bitte unter genauer Angabe Ihres Anliegens und Ihrer Kontaktadresse an den 1aofen.at Datenschutzkoordinator unter: info@1aofen.at

Die dabei angesprochenen Themen und Inhalte unterliegen dabei der strikten Vertraulichkeit.

Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Sie können sicher sein: Wir speichern Ihre Daten nur zur Erfüllung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung der Verträge (incl. Zahlungsabwicklung und ggf. Bonitätsprüfung) und zu eigenen Werbezwecken. Die Verarbeitung erfolgt auf Basis der EU Datenschutz Grundverordnung und des Datenschutzgesetzes idFd Datenschutz-Anpassungsgesetzes 2018.

Wenn Sie eine Anfrage haben, von uns ein Angebot erstellen lassen oder mit uns einen Vertrag abschließen (Kauf-, Miet-, Werk- und Bauverträge, insbesondere Montageservice und Bäderweltverträge, Online Bestellung, Online Kundenkonto), ob nun im 1aofen.at, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten. Je nach Art des Vertrages handelt es sich dabei um Ihre(n)

• Namen, Vornamen

• Anschrift,

• E-Mail-Adresse (s.u. Sendungsverfolgung)

• Geburtsdaten/-ort,

•Telefonnummer/Faxnummer,

• Ware/Dienstleistung.

• Ggf. Personalkaufkartendaten

• IP Adresse*

 

Diese Daten speichern und verarbeiten wir in der 1aofen.at Kundendatenverwaltung zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrages sowie zu eigenen Werbezwecken. Für den Vertragsschluss werden zumindest Name, Vorname und Ihre Anschrift benötigt, um Sie zu identifizieren, bei einem Kauf im Online-Shop zusätzlich Ihre E-Mail-Adresse für die Bestellbestätigung und zur Auslieferung zusätzlich Ihre Lieferadresse. Bei Vorlage einer Personalkaufkarte wird zusätzlich die Personalkaufkartennummer sowie der auf der Personalkaufkarte aufgebrachte Name erfasst. Ohne diese Angaben können die jeweiligen Verträge nicht erfüllt werden.

*Die IP Adresse wird ausschließlich verwendet, soweit dies zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen (z.B. zur Verfolgung von Rechtsansprüchen und zur Aufklärung von Straftaten). 
Auf die Daten in der BAUHAUS Kundendatenverwaltung der 1aofen.at Gesellschaften können die Mitarbeiter 1aofen.at Online-Shops und des 1aofen.at Kundenservices zugreifen. Die 1aofen.at Kundendatenverwaltung beruht auf der Wahrung berechtigter Interessen der 1aofen.at Gesellschaften und erleichtert die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zur Datenrichtigkeit und Datenübertragbarkeit. Ihre Interessen und Grundfreiheiten haben wir dabei ausreichend berücksichtigt, denn wir ermöglichen durch die Übermittlung folgenden Kundenservice österreichweit:

•Reklamationen bei 1aofen.at ,

• Umtausch 

• Barzahlung 

• Reservieren und Abholen 

• Einlösung von Retourengutschriften 

• Der Kundenservice steht Ihnen für alle Reklamations- und Serviceanfragen, sowie für Information und Beratung als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Zahlungsabwicklung im 1aofen.at Online-Shop 
Ihre Bank- und Zahlungsdaten (Kreditkartendaten) werden auf den EDV–Systemen der 1aofen.at Gesellschaften weder erhoben noch verarbeitet oder gespeichert. Die Abwicklung von Zahlungen erfolgt ausschließlich auf EDV Systemen und in der technischen und rechtlichen Verantwortung unserer jeweiligen Zahlungsdienstleister.  
Nachfolgende Zahlungsdienstleister werden von uns gegenwärtig für die Kreditkarten- und Sofortüberweisungsabwicklung genutzt:

 

 

PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A, 22-24 Boulevard Royal, LU-2449 Luxembourg

Wir nutzen ausschließlich Zahlungsdienstleister welche nach PCI DSS* zertifiziert sind und damit die strengsten Anforderungen für den sicheren Umgang und die Speicherung von Kreditkartendaten erfüllen.

*[PCI DSS ist die Abkürzung für "Payment Card Industry Data Security Standard" und basiert auf den Sicherheits-Programmen Visa AIS (Account Information Security) und MasterCard SDP (Site Data Protection).]

Sendungsverfolgung 
Einwilligung zur Weitergabe der E-Mailadresse an Postdienstleister zur Sendungsverfolgung 
Mit der Bestätigung der Datenschutzerklärung im Online Shop willigen Sie in die Weitergabe Ihrer E-Mail Adresse an die Postdienstleister zur Sendungsverfolgung ein.
 Diese nutzen diese, um Ihnen die Sendungsverfolgung Ihres Auftrages anzubieten und sich über den Verbleib ihrer bestellten Ware und den stundengenauen Auslieferungszeitpunkt laufend informieren zu können; zudem ist die Sendungsverfolgung notwendig, um allenfalls fehlgeleitete Sendungen nachvollziehen zu können und möglichst rasch darauf zu reagieren. Nach dokumentierter erfolgreicher Zustellung werden die Daten der Sendungsverfolgung gelöscht.

Cookies 
Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden können und hilfreich für die Nutzung unserer Website sind. Wir nutzen Cookies, um besser zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird und um eine verbesserte Navigation zu ermöglichen. Cookies ermöglichen es uns darüber hinaus zu erkennen, ob Sie unsere Website zuvor bereits besucht haben oder ob Sie ein neuer Besucher sind. Cookies, die wir einsetzen, speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht. Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten, stellen Sie bitte Ihren Internet Browser entsprechend ein.

Adobe Analytics 
Auf dieser Website kommt Adobe Analytics, ein Webanalysedienst der Adobe Systems Software Ireland Limited („Adobe“), zum Einsatz. Adobe Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website an einen Server von Adobe übermittelt, dann ist durch die Einstellungen gewährleistet, dass die IP-Adresse vor der Geolokalisierung anonymisiert und vor Speicherung durch eine generische IP-Adresse ersetzt wird. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Adobe diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Adobe Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Adobe zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Adobe sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Adobe verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html

Google Remarketing 
Wir nutzen die Remarketing Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner-Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Mit Hilfe der Textdateien kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden. Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die Seite https://www.google.at/settings/ads aufrufen.

Bonitätsprüfung zur Aktivierung des Rechnungskaufes für den PLUS CARD Kunden 
Zur Aktivierung der Kauf-auf-Rechnung-Funktion (Vorleistung) der BAUHAUS PLUS CARD für Unternehmer führen wir eine Bonitätsprüfung durch. Wir übermitteln Ihre Firmendaten und/oder persönlichen Daten wie Namen, Anschrift und Geburtsdatum an den nachstehenden Dienstleister, von welchem wir bonitätsrelevante Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten und Informationen zur Beurteilung des Zahlungsausfallrisikos auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren beziehen:

 

 

Werbung/Newsletter

Datenverarbeitung zu Werbezwecken 
Wir nutzen Ihre Daten nur für eigene Werbezwecke. 
Wir möchten Sie über neue Produkte, unsere Serviceleistungen sowie interessanten Veranstaltungen informieren. Daher nutzen wir Ihre Daten auch, um Ihnen über Ihre Käufe hinaus bestimmte Produkte, Serviceleistungen oder Veranstaltungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Die Auswertung der Kaufhistorie und der Versand entsprechender Werbung per Post oder E-Mail an Bestandskunden erfolgt unter Beachtung Ihrer berechtigten Interessen nur für Produkte und Serviceleistungen der 1aofen.at Gesellschaften. Newsletter werden an Sie nur auf Grund einer gesonderten Einwilligung versendet. 
Hinweis: Weitere Infos zu Ihren Rechten finden Sie unter der Überschrift „Betroffenenrechte“.

Empfänger der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nach den Vorgaben und im Rahmen der DSGVO, zur Anbahnung, Erfüllung und Abwicklung des Vertrages mit uns an folgende Firmen in der EU übermittelt:


- DPD,Postdienstleister, Spediteure, Versanddienstleister, Akten-/Datenträgerentsorgung, Montagepartner
- IT Dienstleister im Rahmen der Wartung und Softwarepflege
- Dienstleister Bonitätsprüfung, Inkasso und Dialogmarketing
- Adobe Systems Software Ireland Limited (www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html)
- Google Inc. (www.google.de/settings/ads/onweb) 
- PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg

Dauer der Datenspeicherung

Dauer der Datenspeicherung

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie es der jeweilige Zweck erfordert:

 Angebotsdaten: 1 Jahr (Rückmeldung Kunde),

 Mietverträge: 10 Monate (Prüfung von Ersatzansprüchen),

 Kaufverträge: 10 Jahre (Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüche).

 Werk- und Bauverträge, Reparaturaufträge: 10 Jahre (Gewährleistungsfrist),


Soweit für bestimmte Daten, die für die Abwicklung von Kaufverträgen verarbeitet werden, eine steuerrechtliche Aufbewahrungsfrist besteht (Belegdaten), beläuft sich die Speicherfrist auf 7 Jahre. Während dieser Zeit ist die Verarbeitung der Daten auf die notwendigen Zwecke eingeschränkt. Die Aufbewahrungspflicht beginnt mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem das Angebot abgegeben bzw. der Vertrag erfüllt wurde.

Betroffenenrechte

Ihre Rechte als Betroffener werden durch die 1aofena.at Gesellschaften umfassend gewährleistet.

Werbewiderspruch:
Der Verwendung Ihrer Daten für werbliche Zwecke können Sie widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Hierfür stehen Ihnen die nachstehenden Kontakte zur Verfügung.

Widerruf einer Einwilligung:
Ihre Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie aber, dass damit vor einem erneuten Einkauf ggf. die erneute Angabe Ihrer Daten erforderlich wird. Dies gilt auch, soweit Sie gegen die weitere Verwendung der Daten Ihres Kundenkontos im 1aofen.at Online Shop widersprechen.

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, die auf Grund der nachstehenden Vorschriften erfolgt:

Art 6 (1) e) Die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde oder

Art 6 (1) f) die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.

Falls Sie Widerspruch einlegen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten in diesem Fall nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Weitere Rechte
Folgende Rechte stehen Ihnen bzgl. Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten dem Verantwortlichen gegenüber zu:

- Auskunft,

- Berichtigung

- Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung,

- Widerspruch gegen die Verarbeitung,

- Datenübertragbarkeit,

- Beschwerderecht gegenüber Aufsichtsbehörden.

Kontakte: Wie kann ich meine vorstehenden Rechte ausüben?
Um Ihre Rechte wahrzunehmen, können Sie das Kontaktformular verwenden oder Sie wenden sich entweder an den 1aofen.at Kundenservice:info@1aofen.at / Tel. +3670-315-5881 an den Datenschutzkoordinator (s.o.) oder an den Verantwortlichen (s.o.). Wir werden Ihre Anfragen umgehend sowie gemäß den gesetzlichen Vorgaben unentgeltlich bearbeiten und Ihnen mitteilen, welche Maßnahmen wir ergriffen haben.

Aktualisierung und Änderung

Die Datenschutzerklärung muss von Zeit zu Zeit an die tatsächlichen Verhältnisse und an die Rechtslage angepasst werden. Bitte überprüfen Sie jeweils die Datenschutzerklärung bevor Sie unser Angebot nutzen, um bei möglichen Änderungen oder Aktualisierungen auf dem neusten Stand zu sein.

1aofen.at Gesellschaf

1aofen.at ist ein Brand von Gas und Heizungs GmbH. (Gáz és fűtéstechnika Kft.)

 

Gáz és fűtéstechnika KFt. / 1aofen.at

Csengery Str. 39
9400 Sopron
Ungarn

E-Mail: info@1aofan.at