SILCAHEAT® 600C Kaminbauplatte

 

 

SILCAHEAT® 600C

Kaminbauplatte

SILCAHEAT® 600C ist eine neuartige Kaminbauplatte. Sie vereint den natürlichen Wunsch nach Wärmestrahlung beim Betreiben von häuslichen Feuerstätten mit den modernen Anforderungen an einen Baustoff zur einfachen und schnellen Montage von Feuerstätten.

SILCAHEAT® 600C ist ein hochtemperaturfester Hybridwerkstoff aus Calciumsilicat und Kohlenstoff. Der hohe Grafitanteil ermöglicht die hervorragenden wärmeleitenden Eigenschaften der Kaminbauplatte beim Verkleiden von Feuerstätten.

SILCAHEAT® 600C ist keine Dämmplatte!

SILCAHEAT® 600C erfüllt die Anforderungen der Technischen Regeln im Ofen- und Luftheizungsbau TR-OL nach Abschnitt 3.1 als Werkstoff / Baustoff und Bauteil in der Heizkammer bzw. im Konvektionsraum. SILCAHEAT® 600C wird zudem die Anforderungen nach DIN EN 14306 erfüllen.

Die neueste Produktinnovation aus dem Hause SILCA zeigt: Wünsche und Anregungen unserer Kunden konnten umgesetzt und sogar übertroffen werden. Die langjährige Erfahrung als einziger deutscher Hersteller von Calciumsilicatplatten im Bereich häuslicher Feuerstätten ermöglichte die Entwicklung der Kaminbauplatte SILCAHEAT® 600C. Das Europäische Patentamt hat für die Innovation das Patent EP 2516347B1 erteilt.

SILCAHEAT® 600C wird zertifiziert vom Materialprüfungsamt NRW.

SILCAHEAT® 600C ist eine Kaminbauplatte der neuesten Generation. Einsetzbar bis 1000 °C überzeugt sie durch ein geringes Gewicht bei hoher Druckfestigkeit und ausgezeichneter Kantenstabilität. Die Strahlungswärme wird angenehm und homogen an den Aufstellungsraum abgegeben. SILCAHEAT® 600C ist thermoschockbeständig, präzise bearbeitbar und hat trotz der guten thermischen Leitfähigkeit nur eine sehr geringe thermische Ausdehnung. Die Kaminbauplatte ist natürlich asbestfrei. Verschnitt und Reste können als Bauschutt entsorgt werden.

 

Ansicht:
Sortieren nach:
Sortieren nach: